Ein paar Fragen zu diesen Fotos und dieser Webseite werden mir immer wieder gestellt – hier ein paar Antworten dazu:

  • Ich finde „meine“ Bilder bei den Studio-Fotos nicht.
    Prinzipiell veröffentliche ich keine Fotos, auf denen Personen „ungünstig“ aussehen und vielleicht zufällig in einer Weise abgebildet sind, wie sie sich weniger gerne öffentlich dargestellt sehen. Es kann also sein, dass „Ihre“ Fotos genau dieser Schere zum Opfer gefallen sind; da ich aber immer mehrere Fotos von einer Situation mache, ist dieser Fall sehr sehr selten.
    Viel wahrscheinlicher ist, dass Sie beim Durckklicken der Bilder die Folgeseiten übersehen haben: Auf vielen der Foto-Seiten finden Sie ganz unten Seitennummern und einen kleinen Pfeil ( 1  2  > ), der auf Folgeseiten führt. Dort finden Sie dann sehr wahrscheinlich „Ihre“ Bilder.
  • Warum gibt es bei den Studio-Fotos keine Ganzkörper-Aufnahmen?
    → Für Ganzkörper-Aufnahmen ist eine sog. Hohlkehle im Übergang zwischen Boden und Hintergrund nötig, um zu vermeiden, dass die Bodenkante auf dem Foto sehr ungünstig etwa die Knie der Abgebildeten durchschneidet. So eine Hohlkehle, also ein fließender Übergang zwischen Boden und Hintergrund, kann zwar mit dem von mir verwendeten Hintergrundkarton einfach hergestellt werden, indem der Karton einfach von der Senkrechten in die Waagerechte (den Boden) weitergezogen wird und die Abgebildeten dann auch auf diesem Karton stehen. Leider rutscht der Karton auf dem Steinboden allerdings so sehr, dass es schon zu Stürzen gekommen ist, was nicht zu verantworten ist.
    → Zudem wären bei Ganzkörper-Aufnahmen Oberkörper, Kopf, Frisur, Schmuck und nicht zuletzt der Gesichtsausdruck (bei gleicher Bildgröße) im Verhältnis viel kleiner abgebildet – und das wäre schade.
  • Warum gibt es keine „Hochformat“-Fotos?
    Ganz einfach: Weil der Mensch nun mal „querformatig“ sieht und wahrnimmt.
  • Kann ich auch alle oder mehrere Bilder auf einmal herunterladen?
    Von der Webseite können immer nur Einzelbilder heruntergeladen werden; per Klick auf „Download“.
    Siehe hierzu auch die besonderen Hinweise zum Download
    Über die Abiturienten (Organisatorinnen des Abiballes) ist aber ein Datenträger (Stick) erhältlich, auf dem alle Fotos des Tages in hoher Auflösung enthalten sind. Dieser Datenträger (Stick) ist frei verfügbar und kopierbar.
  • Wie komme ich zu Papierbildern?
    Die Bestellung von Papierbildern direkt über die Website ist nicht möglich.
    Laden Sie die gewünschten Fotos herunter (Großansicht des Fotos → „Download“) und ordern Sie die Papierbilder über den Fotoservice Ihrer Wahl.
  • Noch weitere Fragen?
    Kontakt.